Fahnenmast - innenliegende Seilführung

Artikelnr.: 11194

Fahnenmast - innenliegende Seilführung - main image

Fahnenmast - innenliegende Seilführung

  • Fahnenmast - innenliegende Seilführung
  • Fahnenmast - innenliegende Seilführung
  • Fahnenmast - innenliegende Seilführung
  • Fahnenmast - innenliegende Seilführung
  • Fahnenmast - innenliegende Seilführung
  • Fahnenmast - innenliegende Seilführung
4.89/5

Schnellstmögliche Lieferung: STANDARD

(voraussichtliche Ankunft

: 30.11.2017)

zylindrischer Fahnenmast mit innenliegender Seilführung

  • Größe 6m, 6,5m und 7m
  • Fahnenmasten über 7m auf Anfrage
  • silber eloxierte Oberflächen
  • 10 Jahre Garantie auf das Mastrohr
  • Fahnenmastproduktion – Made in Germany
  • Weiteres Fahnen-Zubehör
  • passende Fahnen zu Ihrem Mast
Basispreis-,- €
  • Befestigung 0,00 €
  • Länge über dem Boden 0,00 €
  • Durchmesser 0,00 €
  • Zubehör 0,00 €
Menge
- +
Sperrgutzuschlag
0,00 €
Preis Gesamt netto
0,00 €
zzgl. 19% USt.
0,00 €
Preis gesamt brutto
0,00 €
inkl. 19% USt, zzgl. Versand

Staffelpreise

  • ab 1 Stk je 290,00 €

*zzgl. 19 % USt., zzgl. Versandkosten

Größere Mengen, Produktmuster
spezielle Konfektionen?

SchnellanfrageSchnellanfrage
  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Lieferumfang
  • Druckdaten

Fahnenmast mit innenliegender Seilführung

Beim Fahnenmast mit innenliegender Seilführung, stehen Größen von 6 – 7 m Höhe und 75 – 90 mm Rohrdicke zur Auswahl. Die Fahnenmasten werden in Deutschland gefertigt und unterliegen höchsten Qualitäts- und Fertigungsstandards, weshalb wir Ihnen eine Garantie von 10 Jahren, auf das aus Aluminium bestehende Mastrohr und alle massiven Aluminiumteile zusagen können.

Geschützt durch eine abschließbare Seilführung ist ein Diebstahl der Fahne ausgeschlossen. Zudem wird verhindert, dass das Fahnenseil bei starkem Wind gegen den Mast schlägt und Geräusche verursacht, wie es bei einer außenliegenden Seilführung der Fall wäre.

Interessieren Sie sich für einen Fahnenmast mit Ausleger, wählen Sie bitte die Ausführung mit innenliegender Seilführung und Ausleger.

Zur sicheren Befestigung bieten wir eine Bodenhülse aus Aluminium an, die einen Meter tief im Boden versenkt wird. Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch eine Lösung mit Kippgelenk an. Für die Aushebung der Bodenhülse können wir Ihnen einen kompetenten Partner empfehlen, der Ihnen bei diesem Schritt behilflich sein wird.

Auch eine entsprechende Fahne mit passender Konfektionierung, kann in unserem Online Shop bestellt werden.

Binnen 5 - 7 Werktagen wird der Fahnenmast per Spedition versendet. Um Beschädigungen während des Transports vorzubeugen, verwenden wir eine passgenaue Sicherheitsverpackung.

Anwendungsgebiete:

Fahnenmasten werden oft vor einem Gewerbe eingesetzt um den Vorhof oder das Gelände mit Werbemitteln auszustatten. Ein fest installierter Fahnenmast wirkt in einem großen Radius und macht schon aus weiter Entfernung auf sich aufmerksam.

Konfektionierung:

Mastdurchmesser: Neben der massiveren Optik bietet die dickere Variante eine höhere Stabilität. Diese Eigenschaft kommt vor allem bei einem größeren Fahnenmast zu tragen.

Weitere Informationen zur Konfektion, dem Anlegen der Druckdaten, Größen oder Pflege einer Fahne erhalten Sie in unseren FAQ oder wir beraten Sie gerne direkt per E-Mail oder Telefon.

Mast-Durchmesser

75mm / 90mm

Länge über dem Boden

6m / 6,5m / 7m

Material

Aluminium (Si07/F25)

Oberfläche

eloxiert (E6/EV, 20my)

Form

zylindrisch

 

Fahnenmast (6 m – 7 m)

Seilschlaufen 4-5 Stück, je nach Mastgröße

Druckdaten-Informationen

Wichtig

Haben Sie bereits fertige Daten? Dann ist unser Precheck das Richtige für Sie.

Haben Sie keine fertigen Druckdaten gemäß unseren Angaben erstellen wir diese gerne für Sie. Senden Sie hierzu eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter: 0221-16 79 38 25.

Wir lassen Sie nicht alleine mit Ihren Fragen.

Druckdaten? Los gehts...

Am Ende Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Druckdaten zu übermitteln. Unser Team aus professionellen GrafikerInnen prüft die Druckdaten sorgfältig auf Druckfähigkeit und Plausibilität, z.B. wenn die Maßangaben nicht mit dem bestellten Produkt übereinstimmen. Bevor die Produktion gestartet wird, erhalten Sie einen Korrekturabzug zur Freigabe. So bleibt sichergestellt, dass Sie auch genau das bekommen, was Sie sich vorstellen.

Richtig angelegte Druckdaten = schneller Produktionsstart

Bitte beachten Sie, dass sich durch Korrekturschleifen unter Umständen der Produktionsstart und somit der Liefertermin verschieben kann. Eventuell entstehen hierdurch Kosten für die Expressproduktion- und Lieferung. Es lohnt sich also, schon bei der Erstellung der Druckdaten unsere Checkliste zur Druckdatenerstellung zu beachten. Außerdem bieten wir Ihnen an, Ihre Druckdaten vor Ihrer Bestellung kostenlos und unverbindlich auf Druckfähigkeit zu prüfen. Verwenden Sie hierfür bitte das folgende Formular: Pre-Check einreichen.

Erklärungen

Die Druckdaten müssen abhängig von Material und Ausführung unterschiedlich aufbereitet werden, damit das Druckergebnis optimal wird.

Druckdaten: Randabstand

Platzieren Sie Schriften und andere wichtige Elemente mind. 5cm vom Rand entfernt, um das Überlappen mit Ösen, Hohlsäumen oder Nähten zu vermeiden.

Anwendungstipp: Ziehen Sie sich in Ihrem jeweiligen Grafikprogramm Hilfslinien mit 5cm Abstand vom Rand ein um dies zu überprüfen.

Druckdaten: Schriftgröße

Verwenden Sie eine Schriftgröße, die auch auf Entfernung noch gut lesbar ist. Je nach Material ist die geeignete Schriftgröße unterschiedlich. Für Schriften unter 0,8cm (gemessen am Kleinbuchstaben) können wir nicht bei allen Materialien eine optimale Lesbarkeit garantieren. Dies betrifft vor allem Mesh-Materialien und Fahnenstoff.

 

Druckdaten Motive

Gleicher Artikel, mehrere Motive? Bei uns müssen Sie nicht mehrere Bestellungen aufgeben. Im Warenkorb werden mehrere identische Artikel automatisch zu einer Position zusammengefasst, um Ihnen Staffelpreise gewähren zu können. Wenn Sie für eine Warenkorb-Position mehrere verschiedene Druckmotive verwenden möchten, ist dies natürlich kein Problem.

Benennen Sie die Druckdateien am besten mit der jeweiligen Aufteilung (z.B. Motiv_A_3x.pdf). Anschließend können Sie uns zur Sicherheit im Bestellprozess erneut die gewünschte Aufteilung innerhalb des Bestellkommentars oder per E-Mail mitteilen.

Druckdaten Vorlagen

Um Ihnen die Druckdatenerstellung für Beachflags, Roll-Ups, Messewände, Messetheken und Faltzelte zu vereinfachen, haben wir Gestaltungsschablonen ausgearbeitet. Diese finden Sie im Druckdaten-Bereich des jeweiligen Produkts in verschiedenen Formaten zum Download.

Die Gestaltungsschablonen sind im Maßstab 1:1 angelegt und sollten wenn möglich auch in diesem Maßstab an uns gesendet werden. Im unteren Bereich der Schablonen sehen Sie immer die genauen Maße, sowie eine kleine Abbildung die Ihnen zeigt, welche Elemente bedruckbar sind und ob es einen Mindestabstand gibt.

Die Druckfläche ist in den Schablonen gekennzeichnet. Bei Produkten mit Säumen werden diese Säume durch graue, dunkelgraue oder schwarze Flächen gekennzeichnet. Auf diesen Flächen muss das Motiv fortgeführt werden, um Blitzer zu vermeiden. Durch eine gestrichelte Linie wird der Mindestabstand zum Rand gekennzeichnet. Dieser Mindestabstand dient dazu, dass wichtige Elemente nicht durch die Nähte o.ä. gestört werden.

Beachten Sie bei der Verwendung der Gestaltungsschablonen darauf, die richtige Variante zu benutzen. Bei Beachflags gibt es Standard und Premium-Varianten.

Fakten

  • wichtige Elemente: 5cm Abstand vom Rand
  • Schriftgröße: größer als 0,8cm (gemessen am Kleinbuchstaben)
  • Wenn verfügbar, Gestaltungsschablonen verwenden
  • Dateien mit Motiv und Menge benennen
  • Auflösung: mindestens 75 dpi, bei Platten mindestens 150 dpi
  • Bei Maßstab 1:10 mindestens 750 dpi
  • CMYK Farbraum mit COATED FOGRA 39, COATED FOGRA 27 oder ISO Coated V2
  • Keine Sonderfarben
  • Schwarz als Tiefschwarz (85/85/70/100)
  • Bilder einbetten
  • Schriften in Pfade wandeln
  • Kein Anschnitt, keine Schnittmarken
  • Nur beim Konturenschnitt: Kontur als Sonderfarbe auf Überdrucken stellen
  • Nur beim Konturenschnitt & Plattendruck: 3mm Anschnitt
  • Nur beim Weißdruck: Elemente als Sonderfarbe anlegen

Auflösung

  • mindestens 75 dpi bis maximal 150 dpi
  • alternativ für sehr große Dateien gilt: Maßstab 1:10 bei mindestens 750 dpi bis 1500 dpi

Achten Sie beim PDF-Export auf die Auflösung der Bilder. Die Standardeinstellung liegt bei 300dpi. Das ist für den Maßstab 1:1 zu viel, und für Maßstab 1:10 zu wenig.

Farbeinstellungen

  • CMYK Farbraum mit den Farbprofilen: COATED FOGRA 39, COATED FOGRA 27 oder ISO Coated V2
  • Tiefes Schwarz legen Sie bitte im CMYK Farbton 85/85/70/100 an.
  • Überdruckeinstellungen sollte immer deaktiviert sein.

RAL, HKS- oder Pantone-Töne können im Vierfarb-Digitaldruck (CMYK) nicht immer zu 100% getroffen werden. Nennen Sie uns die gewünschte Sonderfarbe und wir werden uns an diese bestmöglich annähern.

Sonderfarben wie Gold und Silber sind im Vierfarb-Digitaldruck (CMYK) nicht druckbar. Es ist uns aber möglich, durch Mischfarben gute Gold- und Silber-Effekte zu erzielen. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen hierzu an.

Format

Folgende Datei-Formate werden von uns unterstützt:

  • (.pdf) PDF/X-3 Standard
  • (.jpg) Bildformate
    Wenn Sie .jpg-Dateien erstellen, speichern Sie diese bitte immer mit den höchsten Qualitätseinstellungen.
  • (.ai) Adobe Illustrator
    Bei offenen Formaten wie .ai Dateien bitte die Bilder einbetten.
  • (.cdr) Corel Draw bis Version X5
  • (.eps) Encapsulated Postscript
  • (.svg) skalierbare Vektorgrafik
    Wenn Sie die Daten als Vektordatei vorliegen haben, wandeln Sie bitte die Schriften immer in Kurven/Pfade um.

Bitte speichern Sie Dateien aus Adobe Photoshop oder GIMP immer als .jpg-Datei ab.
Bei Dateien aus Adobe InDesign, achten Sie auf die PDF-Export-Einstellungen. Die Dateien sind sonst sehr groß.

Anschnitt und Zugabe

Legen Sie Ihre Druckdaten immer ohne Anschnitt oder Schnittmarken im bestellten Endformat an. Ausnahmen gibt es bei Platten und dem Konturenschnitt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter dem jeweiligen Abschnitt.

Konturenschnitt

Bitte legen Sie die zu schneidenden Elemente mit 3mm Zugabe an. Der gewünschte Konturenschnitt sollte in einer Sonderfarbe angelegt und die Kontur auf "Überdrucken" eingestellt sein. Aus technischen Gründen dürfen Elemente nicht kleiner als ca. 10mm sein, da sich diese ansonsten schwer aufbringen lassen.

Platten und Schilder

Bitte legen Sie die Druckdaten mit 3mm Anschnitt an. Bei einer Lochbohrung legen Sie die Bohrlöcher bitte mit dem gewünschten Durchmesser der Bohrung an. Die Bohrung sollte in einer Sonderfarbe angelegt und auf "Überdrucken" eingestellt sein. Die Bildauflösung bei Platten sollte mindestens 150-300dpi betragen.

Weißdruck

Bitte legen Sie die gewünschten Elemente als Sonderfarbe mit dem Namen "Weißdruck" an. Bitte beachten Sie, dass alle Elemente, die weiß hinterlegt werden sollen, mit der Sonderfarbe gefüllt werden müssen.

Wie kann ich Ihnen meine Druckdaten zukommen lassen?

Sie können uns Ihre Druckmotive auf verschiedenen Wegen zukommen lassen:

  • bis zu 750 MB: über unser Upload-Formular - Wenn Sie sich als Kunde in unserem Onlineshop registriert und die Bestellung darüber getätigt haben, können Sie sich dort einloggen und unter "Mein Konto" ihre Bestellung einsehen. Über das vorhandene Upload-Formular können Sie Ihre Druckdaten zu Ihrer Bestellung hochladen. Bitte beachten Sie, dass JavaScript und Flash aktiviert sein muss
  • bis zu 20 MB: per E-Mail an druckdaten@bannerstop.com - bitte geben Sie unbedingt die Bestellnummer mit an, sodass wir Ihre E-Mail zuordnen können.
  • bis zu 2 GB: per WeTransfer, Dropbox etc. - bitte geben Sie im Feld "Nachricht" Ihres Uploads die Bestellnummer mit an, sodass wir Ihre Druckdaten zuordnen können.

Sie werden zur Abgabe Ihrer Druckdaten automatisch nach der Bestellung aufgefordert. Nachdem Sie die Daten an uns übermittelt haben, werden diese auf Druckfähigkeit im Sinne des Formats, Auflösung und Plausibilität geprüft. Anschließend erhalten Sie von uns einen Korrekturabzug zur Freigabe. Danach beginnt die Produktion.

Bitte geben Sie bei der Übermittlung der Druckdaten immer die Bestellnummer mit an.

Ihre Schnellanfrage:

Sie wünschen ein schnelles, unverbindliches
Angebot zu größeren Mengen, Spezialkonfektion
oder Montagearbeiten?

Füllen Sie unser Schnellanfrage-Formular aus,
und ein persönlicher Berater wird sich
schnellstmöglich darum kümmern.

Zu Ihrer Person: Frau Herr Firma



(* Pflichtfeld)
Ihre Anfrage:

So können Sie uns auch erreichen:

Telefon-Hotline:

0221 - 16 79 380
(Mo.-Fr. 8-18 Uhr)

Livechat:

Chatten Sie mit uns!
Livechat offline

Callback-Service:

Einfach das Formular mit Ihrer Rufnummer und dem gewünschten Gesprächstermin ausfüllen, und wir melden uns bei Ihnen.

E-Mail-Anfrage:

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage per E-Mail an kontakt@bannerstop.com, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

JETZT EINFACH UND UNVERBINDLICH MUSTER ANFORDERN

Innerhalb von 2-3 Werktagen erhalten Sie per Post ein kostenloses Muster dieses Materials. Sollten Sie individuelle Muster abseits vom Grundmaterial wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice.

Firma :


Name* :


Strasse, Hausnr.* :


PLZ, Ort* :


E-Mail-Adresse* :


Telefon* :


Produkt :


(* Pflichtfelder)
Versand

LieferungVERSAND

bannerstop.com liefert europaweit
innerhalb von 4-6 Werktagen.

Bei vielen Produkten bieten wir Ihnen auch
Express-Lieferung innerhalb von 36 Stunden an.


Lieferzeit

Kontakt

Wichtig

Die Lieferzeit beginnt mit der Freigabe des Korrekturabzuges Ihrer Druckdaten und der vollständigen Zahlungsabwicklung.**
Wochenendanlieferung muss gesondert vereinbart werden.

Standard

4-6 Werktage

4-6 Werktage

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands und in die EU-Länder beträgt 4-6 Werktage. Lieferungen in die Schweiz haben eine Lieferzeit von 8-10 Werktagen. Hier kann es außerdem zu einer zollbedingten Verzögerung kommen.

Ihr Ansprechpartner

Kontakt

Haben Sie eine Frage, sind unsicher oder haben einen Sonderwunsch zum Produkt oder der Lieferung?

Hotline: 0221 16 79 380
E-Mail: info@bannerstop.com

Express

Versand 36h

36h Overnight

Overnight-Produktion und -Versand: Standard-Versandkosten zzgl. 15 Euro plus 75% Warenkostenaufschlag.*

Versand 72h

72h Expressproduktion

Express-Produktion und -Versand: Standard-Versandkosten zzgl. 40% Warenkostenaufschlag.*

Versandkosten
 

Versand in die EU und International

Versand Österreich

Deutschland, Österreich

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs berechnen wir pauschal 9,90 EUR pro Bestellung.

EU

EU-Länder

Für die Lieferung in EU-Lander ausserhalb Deutschlands und Österreichs berechnen wir pauschal 19,90 EUR pro Bestellung.

Schweiz

Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz berechnen wir 39,90 EUR. Bitte beachten Sie etwaige Zoll-Kosten.

 

Die Versandkostenangaben beziehen sich auf Pakete bis 30kg oder ein Längenmaß bis 2,5m.

Für einige Artikel fallen ab bestimmten Größen Sperrgutzuschläge an. Dies wird Ihnen im Warenkorb angezeigt. Details zu Höhe und zuschlagsfreier Maximalgröße finden Sie in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

*Die Lieferzeit bezieht sich auf Werktage (Mo-Fr). Um Overnight Bestellungen zeitgerecht abwickeln zu können, müssen alle Auftragsdaten bis 10:00 Uhr vorliegen.

**Die Bestellung im Onlineshop ist kein Kaufvertrag. Der Vertrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung/Proforma-Rechnung nach der Druckdatenkontrolle zustande, da sichergestellt sein muss, dass der Auftrag auch ausführbar ist. Bitte nehmen Sie die Vorkasse-Überweisung erst nach Erhalt der Proforma-Rechnung vor. Beachten Sie bitte, dass bei der Zahlart "Vorkasse-Überweisung" auch Express-Lieferungen erst mit dem Datum des Zahlungseingangs beginnen.


Fahne drucken und richtig einsetzen ? Informationen zur Pflege und Aufbewahrung

Fahnen verschleißen mit der Zeit. Der Saum franst aus, die Farben verblassen, die Karabiner reißen aus. Dass Fahnen mit der Zeit verschleißen ist normal; wenn man aber bei der Nutzung auf einige Punkte achtet, halten Fahnen viele Jahre lang und tun lange ihren Dienst.

Ausgerissene Fahne

Bei dieser Fahne ist der Saum ausgerissen. Beachten Sie unsere Hinweise und Ihre Fahne wird viele Jahre halten.

Fahne richtig einsetzen um frühzeitigen Verschleiß zu verhindern

Fahnen von bannerstop bestehen aus einem Nylon Material mit einer Grammatur von 110-120g/qm. Das Material ist sehr leicht, sodass es frei wehen kann und auch bei schwachem Wind, durch Bewegung, Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Eine Fahne weht jeden Tag viele tausend Mal hin und her. Sie ist Regen, Kälte und starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Je nach Wetterlage kann es auch in unseren Gegenden zu besonders starken Stürmen und sogar Orkan-Böen kommen. Dann ist die Fahne einer extremen Belastung ausgesetzt, die kein Material lange mitmacht, egal, was einige Hersteller versprechen.

Es gilt also einige Punkte zu beachten, um die Fahne zu schonen und lange etwas von ihr zu haben:

  1. Holen Sie die Fahne ab einer Windgeschwindigkeit von 60km pro Stunde (Windstärke 8) ein. Je stärker der Wind, desto eher peitscht die Fahne mit Wucht gegen den Mast oder das Fahnenseil. Der Saum wird dabei stark beansprucht und reißt irgendwann aus. Vor allem wenn es dabei regnet, ist das Material schwerer und die Fahne wird noch stärker beansprucht.
  2. Befestigen Sie die Fahne immer an allen Befestigungspunkten (Fahnenkarabinern) damit sich die Last gleichmäßig verteilt.
  3. Die Fahne sollte an Fahnenschlaufen (Ringen) mit Fahnenkarabinern befestigt werden, so ist gewährleistet, dass die Fahne nicht z.B. am Mast scheuert.
  4. Es sollten Fahnengewichte verwendet werden. Diese halten die Fahne straff und verhindern, dass die Fahne sich hoch zieht und zu stark weht.
  5. Ein Mast mit innenliegender Seilführung ist grundsätzlich besser geeignet, da die Fahne nicht gegen das Seil schlagen kann.
Ausgerissene Fahne

Holen Sie die Fahne bei starkem Wind ein damit diese nicht beschädigt wird.

Bedruckte Fahne waschen? Pflegehinweise für Fahnen

Was Sie wissen sollten, wenn Sie eine bannerstop Fahne kaufen:

  • Sie können die Fahne bei 30°C Handwäsche mit Shampoo oder Feinwaschmittel waschen.
  • Bitte die Fahne nicht im Trockner trocknen, es handelt sich um ein Synthetik-Material das empfindlich auf Hitze reagiert.
  • Nicht bügeln (oder nur bei niedriger Temperatur und einem Baumwolltuch zwischen Bügeleisen und Fahnenstoff).
  • Nicht bleichen
  • Trocken lagern, damit das Material nicht anfängt zu schimmeln oder Stockflecken bekommt.

Es gibt eine Vielzahl von Materialien und Drucktechniken für Fahnen und Flaggen. Zögern Sie nicht und lassen Sie sich von einem unserer Berater die Möglichkeiten erläutern. Auch für besondere Anliegen haben wir in der Regel genau die richtige Lösung.